Raus aus dem Dualismus

Rein in die Einheit - wir betreten eine neue Ebene

von Susanne Theisz

Hast Du genug davon, Erfahrungen wie Krankheiten, Schmerzen, Leiden, Verlust, Angst und Trauer zu machen? Hast Du manchmal das Gefühl, dass Du da nicht rauskommst, keinen Ausweg findest? Spürst Du ab und an ein Gefühl von Sinnlosigkeit in unserer jetzigen Gesellschaft? Dann bist Du vielleicht noch im Dualismus verhaftet, obwohl Deine Seele ganz andere Erfahrungen machen möchte.

 

Dieses Seminar handelt von der Dualität, wozu wir sie gebraucht haben und wie wir sie für uns beenden können. Mit Dualität meine ich, dass wir zu allem Guten, einen Gegenpol erschaffen haben, das Negative, und diesen in vielen verschiedenen Facetten erlebt haben. Oftmals hängen wir in einer Schleife von negativen Erfahrungen fest.

 

In diesem Seminar findest Du heraus, was Deine Beweggründe waren, um diese Erfahrung mitzumachen. Wir löschen alle Verstrickungen, geben unsere Verantwortungsbereiche diesbezüglich an die Schöpferkraft ab und verbinden uns wieder mit unserer ursprünglichen göttlichen Natur. 

 

Und was kommt dann? Wir schauen uns in verschiedenen Übungen an, wie eine Welt ohne Dualismus aufgebaut ist und was Deine speziellen Fähigkeiten sind, die Du mitgebracht hast. 

 

Es ist ein spannendes Seminar und ein absolutes Muss für alle, die mehr wissen möchten.

 

Seminarinhalt

  • Klärung von folgender Frage: Was waren Deine Motivationsgründe für den Einstieg in den Dualismus?
  • Die sechs Einstiegsmotivationen
  • Auflösen und Transformation der Einstiegsmotivationen
  • Auflösung aller Verträge & Verpflichtungen
  • Die Hüterjobs
  • Auflösen aller Blockaden
  • Entfernen aller Dramen & Traumen und negativer Energien, die im Dualismus entstanden sind
  • Die Basisimplantate
  • Bearbeiten energetischer Veränderungen, wie Drosselungen, Versiegelungen, Symbole und Tattoos
  • Aktivierung der DNS
  • Energetische Heilung des Herzens und der Seele
  • Entfernen der Isolationsschicht um das Herz
  • Aktivierung der Flügel
  • Neuausrichtung des Chakrensystems & Anheben des Energieniveaus
  • Neuausrichtung der Axis Mundi
  • Integration der verschiedenen Energiekörper
  • Ändern Deines Geistigen Teams
  • Arbeiten an der Frage: Was hindert Dich jetzt noch daran, ganz in mein Seelenpotenzial zu treten und Deine göttliche Natur anzunehmen?
  • Wie sieht eine Welt ohne Dualismus aus?
  • Reflektion: Wer bin ich eigentlich?

 

Begleitende Seminarunterlagen: 

Du erhältst ein gut strukturiertes begleitendes Handbuch.

VORKENNTNISSE: SOULLEVEL-MATRIX "LETS GO DEEP" ODER VERGLEICHBARE VORKENNTNISSE

Seminardauer: 3 volle Tage

Zeiten:

Freitag: 14 - 19 h 

Samstag & Sonntag: 10 - 17 h 

Preis: 555,- €  


Das sagen andere über mich und dieses Seminar:

Der Workshop "Raus aus dem Dualismus" bei Susanne Theisz stellt etwas ganz Besonderes dar: es werden darin die TeilnehmerInnen durch einen umfassenden Prozess geführt, in dem sie ihr eigenes Leben in der Dualität (mit Polaritäten von Gut und Böse, Licht und Schatten, Gesundheit und Krankheit) in allen möglichen Facetten durchleuchten und Schritt für Schritt transformieren können. Neben der Arbeit mit Herkunftsfamilie, Ahnenlinie und früheren Inkarnationen geht es intensiv auch in den feinstofflichen Bereich, mit all den unterschiedlichen Projekten, Lernaufgaben und Verträgen, die Seelen miteinander eingehen können.

Bei dieser sehr persönlichen Prozessarbeit habe ich Susanne als ausgesprochen freundliche und Sicherheit ausstrahlende Begleiterin erlebt, die mich mit viel Sachverstand und klarem Blick immer wieder motiviert hat, ganz gründlich auch in tiefgehende Themen hineinzugehen.

Das begleitende Seminarhandbuch ist strukturiert aufgebaut, bietet in knapper Form die notwendige Theorie, Gebrauchsanweisungen für die praktischen Übungen und Platz zum Notieren der erlebten Prozesse. Dabei ließ Susanne stets genügend Raum zur Umsetzung der Übungen wie auch zur Beantwortung sämtlicher dabei auftretender Fragen.

Mein Urteil insgesamt: beide Daumen hoch!

 - Martin -

Es ist wunderbar, was ich alles dieses Jahr erfahren durfte. Und ich bin dir unendlich dankbar, dass du einen so wertvollen Workshop entwickelt hast: Der Workshop "Raus aus dem Dualaismus – rein ins Glück" ist ein wundervoller Wegweiser zu sich selbst, eine Reise ins Innere. Ganz systematisch und wie selbstverständlich führt Susanne liebevoll aus der Dualität zum eigenen Innersten. Ich war gefangen zwischen gut und böse, hell und dunkel, war innerlich angeschlagen, verwirrt und total blockiert. Zugeschüttet von all dem Müll, mussten wir regelrecht "Graben". Der Lohn: Eine echte Befreiung! So kann ich in der Dualität leben, ohne in ihr gefangen zu sein. Das stellt mich auf eine andere Ebene, eine Ebene darüber. Und noch darüber hinaus zeigt Susanne den Weg ins Glück – unendlich wert- und wundervoll…

 - Ellen -